So
geht
Agen­tur
Sur­fing

Du schnupperst acht Wochen Agenturluft in den Semesterferien – vergütet selbstverständlich. So erhältst du exklusive Einblicke, lernst jede Menge unterschiedliche Jobs und Menschen in Agenturen kennen, knüpfst wertvolle Kontakte  und verdienst nebenbei noch gutes Geld.

Um dir ein vielfältiges Bild zu vermitteln, machst du im Rahmen des Agentursurfings Stopps bei vier verschiedenen Agenturen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Alle Agenturen gehören einem der führenden Kommunikationsverbände an und zählen damit zu dem Club der Besten in Deutschland. Du verbringst vom 06. August bis zum 28. September 2018 jeweils zwei Wochen in einer Agentur. Das Agentursurfing ist kein Praktikum im üblichen Sinn – dazu sind zwei Wochen pro Agentur zu kurz.  Dafür hast du die Chance, exklusive Einblicke in die Agenturlandschaft zu erhalten und kannst so viele Kontakte knüpfen, wie in keinem anderen Praktikum. Die teilnehmenden Agenturen findest du in den Teilnahmebedingungen.

So
be­wirbst
Du
Dich

Zeig uns, dass du ein Agentur-Talent bist. Die Gelegenheit dazu hast du während der Bewerbungsphase bis zum 26. April 2018.

Sende uns einen kurzen inspirierenden Beitrag über dich, der uns überzeugt. In der Wahl des Formats bist du frei (Video, PowerPoint, Audiodatei etc.). Dein Beitrag muss aber elektronisch per Mail übermittelbar sein und sollte die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Füge deiner Bewerbung einen kurzen Lebenslauf als PDF mit deinen vollständigen Kontaktdaten bei und lass uns wissen, in welcher Stadt du das Agentursurfing machen möchtest. Dies sind die Städte, in denen du surfen kannst:

  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt (Rhein-Main)
  • Düsseldorf
  • Köln (Bonn)
  • Stuttgart
  • München

Bitte lies die Teilnahmebedingungen und die FAQ.

Besonders wichtig: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und – während des Praktikums – an einer deutschen Hochschule / Universität immatrikuliert sind.
Die ausgewählten Bewerber werden nach Auswertung der eingegangenen Bewerbungen direkt via E-Mail oder Anruf benachrichtigt. Voraussichtlicher Termin ist Anfang Mai 2018.

So
über­zeugst
Du
uns

Diese Eigenschaften kommen in allen Agenturen gut an: offen, unvoreingenommen, eigeninitiativ, leistungswillig, unternehmerisch, menschlich, emotional intelligent, sozial kompetent, teamfähig problemlösend und – ja, streitbar.

Mach was draus!

Jetzt
Be­wer­ben

oder
Elterneigenschaft:
Erlaubte Dateiformate: PDF, DOC, DOCX, JPG, ZIP oder MP4. Erlaubte Dateigröße: 20 MB.
Erlaubtes Dateiformat: PDF. Erlaubte Dateigröße: 20 MB.
Erlaubte Dateiformate: PDF, DOC, DOCX oder JPG. Erlaubte Dateigröße: 20 MB.

Vielen Dank für Deine Bewerbung! Vielleicht bist du bald ein Agentursurfer und machst was draus…

Das Angebot gilt pro Bewerber nur einmal im Rahmen Deiner Semesterferien. Während der Dauer des Praktikums besteht kein Anspruch auf einen Mietzuschuss. Für die Organisation einer Unterkunft bist du selbst verantwortlich.

Mach was draus!

FAQ

Häufig gestellte Fragen.